Sie sind hier: Blog » Eure Gardinenbilder » Küchengardinen

Küchengardinen

09.08.2018 13:25 von Tanja

Duftige Raffrollos für die Küche

Passende Gardinen für die Küche zu finden ist gar nicht so einfach: Die Gardinen sollen toll aussehen, dürfen aber beim Kochen nicht stören und sollten natürlich auch pflegeleicht sein, da Küchengardinen meist häufiger gewaschen werden müssen.

Hier können wir euch ein besonders gelungenes Beispiel zeigen:

Küchengardinen

Zwei transparente Raffrollos mit dezentem Scherlimuster sorgen für einen modernen Look in der Küche.

Aufhängung

Die beiden Stoffrollos sind an speziellen Raffrollosystemen befestigt. Diese sorgen dafür, dass die Rollos ganz bequem und stufenlos in der Höhe verstellt werden können. Wir empfehlen hier unbedingt hochwertige Systeme, da diese nicht nur maßgenau bestellt werden können, sondern auch eine reibungslose Bedienung garantieren und natürlich wesentlich stabiler und langlebiger sind. (Falls du hierzu Beratung oder Angebote wünschst, kannst du dich gerne an das Team von meine-gardinen.de wenden)

Da die Gardinen am professionellen System nur mit Klettband befestigt sind, lassen sich diese zum Waschen auch ganz einfach abnehmen und nachher wieder aufhängen.

Dank der Befestigung an der Decke können die Raffrollos zum Lüften ganz hoch gezogen werden - so lassen sich die Fenster problemlos öffnen. 

Stoffwahl

Da die Küchenfee die Helligkeit und den Ausblick liebt, kamen natürlich nur duftige, transparente Gardinenstoffe in der Grundfarbe Weiß in Frage. 

Dennoch sollte ein wenig Farbe ins Spiel gebracht werden, in diesem Fall ein tolles Rot als Hingucker. Eine Prise Grau greift die Farbe der Arbeitsplatte auf, der Vanilleton den Farbton der Küchenfronten. So fügt sich der Stoff perfekt ein und es ergibt sich ein harmonisches Ganzes.

Gardinenstoff raumhoch

Das abstrakte Scherli-Muster ist aufwändig eingewebt und gibt dem Gardinenstoff einen modernen, edlen Look. 

(Übrigens findest du den tollen Gardinenstoff hier)

Machart

Die Fenster befinden sich direkt an der Küchenarbeitsplatte. Da hier nichts stören soll und lediglich ein leichter, flexibler Sichtschutz gefragt ist, sind Raffrollos die perfekte Lösung!

So bekommen die Küchenfenster einen dekorativen Hingucker, der die Arbeitsfläche frei lässt und einen duftig-leichten, variablen Sichtschutz bietet.

Bei Bedaf können die Fenster mit wenigen Handgriffen komplett frei gemacht werden (z.B. zum Lüften), das Kippen der Fenster ist auch bei heruntergelassenen Raffrollos problemlos möglich.

Fazit: Eine tolle Fensterdekoration, die den Raum verschönert und allen speziellen Anforderungen in der Küche gerecht wird!

Du willst/kannst nicht selbst nähen? Kein Problem, das hauseigene Nähatelier von meine-gardinen.de erfüllt dir (fast) alle Wünsche.
Sende doch einfach eine Anfrage, und fordere ein unverbindliches Angebot an!

Tanja
Scheibengardinen fürs Bad
Raffrollos für den Erker im Esszimmer
Nach oben