Sie sind hier: Blog » Eure Gardinenbilder » Schiebegardinen fürs Wohn/Esszimmer

Schiebegardinen fürs Wohn/Esszimmer

29.07.2015 11:25 von Tanja

Schiebegardinen fürs Wohn/Esszimmer

Passend zur modernen Einrichtung wurden Schiebegardinen im Streifenlook gewählt. Einziger Farbakzent sind einzelne Farbstreifen in den ansonsten komplett hell gehaltenen Vorhängen. Die Farbe passt zu den Esszimmerstühlen sowie mehreren Einrichtungsgegenständen und wurde bewusst dezent gewählt. In Kombination zu den gestreiften Schiebevorhängen wurden helle, halbtransparente Flächengardinen gewählt, die tagsüber hinter die gestreiften Gardinen geschoben werden. Dadurch bleibt der Blick auf die schöne Aussicht frei und lässt großzügig Tageslicht herein. Wird Sichtschutz gewünscht, können die unifarbigen halbtransparenten Paneele vor die Schiebe geschoben werden. Da alle Fenster mit Außenjalousien ausgestattet sind, wird bei den Gardinen nur leichter Sichtschutz benötigt. 

Die Schiebegadinen sind an mehrläufigen Deckenschienen befestigt: So lassen Sie sich mühelos verschieben und nehmen auch wenig Platz im Raum ein.

Die Lese-Ecke bleibt hell, erhält aber dennoch an den Seiten Sichtschutz - so kann sich der Leser ganz unbeobachtet fühlen, aber trotzdem Tageslicht genießen.

Tanja
Stoffe und Gardinen richtig nach Rapport verarbeiten
Fröhliche Küchengardinen
Nach oben