Raff & Bändchenrollos

Farbfamilie
Materialart
Oberflächenstruktur
Transparenz
Stilrichtung
Motiv
Besonderheiten
Gardinentyp
Gardinenfunktion
Gardine Aufhängung
Gardinenhöhe
Gardinenbreite
Stoff Eigenschaft
(function () { _tsRatingConfig = { tsid : 'X1B48BA5B3C585670A17A1FD6B4DF96C4', element : '#ts_review_sticker', variant : 'testimonial', reviews : '5', betterThan : '2.0', richSnippets : 'on', backgroundColor : '#BC98C6', linkColor : '#000000', quotationMarkColor : '#FFFFFF', fontFamily : 'Arial', reviewMinLength : '10' }; var scripts = document.getElementsByTagName('SCRIPT'), me = scripts[scripts.length - 1]; var _ts = document.createElement('SCRIPT'); _ts.type = 'text/javascript'; _ts.async = true; _ts.src = '//widgets.trustedshops.com/reviews/tsSticker/tsSticker.js'; me.parentNode.insertBefore(_ts, me); _tsRatingConfig.script = _ts; })();

Lesenswertes zum Thema:

Raffrollos, Bändchenrollos und Co. sind eine moderne und unkomplizierte Fensterdekoration. Die Befestigung direkt am Fensterrahmen ist mit speziellen Spann- oder Klemmstangen sogar ohne Bohren oder Kleben möglich! Die dekorativen Raffrollo-Gardinen lassen sich -  z.T. sogar stufenlos - variabel in der Höhe verstellen. Somit hast du einen flexiblen Sicht- und Blendschutz, der dir nicht zuviel vom Tageslicht nimmt und auch den Blick nach Draußen ermöglicht. Besonders in Räumen, die oft gelüftet werden, sind die unkomplizierten Raff- und Bändchenrollos beliebt, da sie beim Kippen oder Öffnen des Fensters nicht im Weg sind. Und auch, wer gerne das Fensterbrett dekoriert, zum Beispiel mit Blumen oder Kräutern liebt Stoffrollos, da diese das untere Drittel des Fensters meist freilassen. mehr...