Rot

Lesenswertes zum Thema:

Rot ist eine der drei Grundfarben und steht für Feuer, Liebe, Energie, Dominanz und Sinnlichkeit. Leuchtendes Rot ist eine Signalfarbe, mit der Du kräftige Akzente setzen und Spannung erzeugen kannst. Je nach Farbintensität sorgt die Farbe Rot für Aufmerksamkeit und strahlt Energie aus. Wichtig ist natürlich wie immer die richtige Dosierung! So erzeugt ein zuviel an kräftigem Rot Aggression und Anspannung, während dezentere Rottöne für Behaglichkeit und Gemütlichkeit sorgen. Mit roten Wohnaccessoires, Vorhängen und Gardinen kannst du tolle Akzente in jedem Raum setzen und eine warme Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Rote Wohnaccessoires: Dynamisch, lebensfroh und vielseitig

Rottöne schaffen eine energiegeladene und gleichzeitig auch warme Atmosphäre im Raum. Gezielt eingesetzt lassen sich mit der Farbe Rot sowie ihren diversen Varianten kräftige und spannende Akzente setzen. Dadurch, dass Rot Liebe, Romantik und Leidenschaft symbolisiert, zählt die Grundfarbe auch bei der Wohnungseinrichtung zu den beliebtesten Nuancen.

Aufgrund der positiven Eigenschaften eignet sich Rot besonders gut für die Wohnung und sorgt dort für ein aufregendes und behagliches Ambiente. Neben Blau und Gelb zählt Rot zu den drei Grundfarben, den Farben also, die sich nicht aus anderen Farben mischen lassen. Rot umfasst ein besonders großes Farbspektrum, wobei es von leuchtendem Koralle bis hin zu dunklem Ziegel- oder Zinnoberrot reicht. Als einer der kostbarsten Rottöne strahlt leuchtendes Purpur Luxus und Extravaganz aus.

Mit Wohn-Accessoires und Deko-Elementen in Rot lassen sich tolle Akzente setzen. Wer nicht gleich das ganze Mobiliar in Rot anschaffen oder seine Wände in Rot streichen möchte, der kann somit spielend einfach Farbe in die eigenen vier Wände zaubern, zum Beispiel mit farbenfrohen Dekokissen oder Teppichen. Ideal auch im Esszimmer: Rot signalisiert Lebensfreude, Selbstbewusstsein, Wärme, Leidenschaft und Dynamik, repräsentiert jedoch auch ein gewisses Maß an Drama oder sogar Gefahr. Entsprechend der Farbintensität kann Rot wärmend, aber auch aggressiv oder bedrängend wirken. Der Farbe Rot wird nachgesagt, appetitfördernd zu wirken und den Stoffwechsel anzuregen - die perfekte Farbe also für das Esszimmer.

Nicht ohne Grund ist Rot eine beliebte Farbwahl in Restaurants. Wird Rot in der Küche oder im Esszimmer eingesetzt, steigert dies also nicht nur die gemütliche Atmosphäre, sondern auch die Lust auf kulinarische Genüsse. Wunderbar wohnlich und aufregend anders: Eine rote Wand im Wohnzimmern wirkt extrem wohnlich, insbesondere dann, wenn der Raum eine gewisse Größe besitzt. Rot als Wandfarbe kann den Raum optisch verkürzen und statt eine komplette Wand in Rot zu streichen, empfiehlt es sich in kleineren Räumen, besser einen schönen Farbstreifen in Rot zu wählen. Auch das Schlafzimmer lässt sich mit einigen gut ausgewählten roten Accessoires verschönern. Rote Kissen, Vasen oder ein roter Sessel sorgen hier für das gewisse Etwas.